Seite wählen

Datenschutzbestimmungen (von Neeruja.com)

 

Welche Informationen wir sammeln, warum wir sie sammeln, wie wir sie verwenden und schützen, und welche Wahlmöglichkeiten Sie haben.

 

Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns sehr wichtig. Wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website und bei der Nutzung unserer Dienste und Funktionen so wohl wie möglich fühlen.

 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für die Website www.neeruja.com und entsprechende Apps und andere Software, die die Marke Neeruja trägt. Sie erklärt, wie wir Informationen über Sie auf unserer Website sammeln, wie wir diese Informationen verarbeiten, nutzen und schützen und welche Wahlmöglichkeiten Sie in Bezug auf die Nutzung dieser Informationen haben.

 

Allgemein

 

Diese Version der Datenschutzrichtlinie tritt am 21. Juni 2021 in Kraft.

 

Wenn Sie Fragen oder Kommentare zu unseren rechtlichen Hinweisen oder zum Datenschutz haben. Bitte kontaktieren Sie uns unter yourdatayourright@neeruja.com.

 

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie hier veröffentlichen, damit Sie immer wissen, welche Informationen wir sammeln, wie wir diese Informationen verwenden und ob wir diese Informationen an Dritte weitergeben werden. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie regelmässig. Durch die Nutzung unserer Website oder einer unserer Dienstleistungen und Funktionen, die wir auf unserer Website anbieten, stimmen Sie den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie zu.

 

Bitte denken Sie daran, dass diese Datenschutzrichtlinie nur für Informationen gilt, die von unserer Website erfasst werden. Wir sind nicht verantwortlich für den Datenschutz von Informationen, die Sie in einem öffentlichen Forum (z. B. Kommentare zu Artikeln, in einem Forum gepostete Kommentare usw.) oder über die Sichtbarkeitseinstellungen Ihres Profils preisgeben oder für die Datenschutzpraktiken von Websites, die von Dritten betrieben werden und ihnen gehören.

 

Neeruja Ltd London, Niederlassung Zürich, eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in der Schweiz (Firmennummer – CHE-148.559.588), ist der Betreiber der Website www.neeruja.com und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Informationen über Sie und die Vereinbarkeit dieser Datenverarbeitung mit Schweizer Recht.

 

Das bedeutet, dass wir die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG), der Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz (VDSG), des Fernmeldegesetzes (FMG) und ggf. weiterer datenschutzrechtlicher Bestimmungen, insbesondere der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Europäischen Union (EU-GDPR) beachten.

 

Um zu wissen, welche persönlichen Informationen wir von Ihnen sammeln und zu welchem Zweck wir sie verwenden, beachten Sie bitte die folgenden Informationen.

 

 

  1. Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Informationen über Sie.

 

  1. Wenn Sie uns besuchen – neeruja.com

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Server temporär jede Form des Zugriffs in einer Protokolldatei. Die folgenden Daten werden ohne Ihr Zutun erhoben und von uns bis zu ihrer automatischen Löschung spätestens zwölf Monate nach Ihrem Besuch gespeichert:

  • IP-Adresse (des Rechners, der die Anfrage stellt)
  • Das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs
  • Der Name und die URL der abgerufenen Datei
  • Die Website, von der aus der Zugriff erfolgt ist
  • Das Betriebssystem Ihres Computers und der von Ihnen verwendete Browser
  • Das Land, von dem aus Sie auf unsere Website zugegriffen haben und die Spracheinstellungen in Ihrem Browser
  • Der Name Ihres Internetzugangsanbieters

 

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu dem Zweck, die Nutzung unserer Website zu ermöglichen (Verbindungsaufbau), die langfristige Sicherheit und Stabilität des Systems zu gewährleisten, unsere Website zu optimieren sowie zu internen statistischen Zwecken. Unser berechtigtes Interesse an der Verarbeitung dieser Informationen liegt in Übereinstimmung mit Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-DSGVO.

 

Insbesondere wird die IP-Adresse eines Besuchers verwendet, um das Land zu erfassen, in dem sich der Website-Besucher befindet, und, falls verfügbar, um eine voreingestellte Spracheinstellung für die Website bereitzustellen.

 

Darüber hinaus wird bei Angriffen auf die Netzwerkinfrastruktur von www.neeruja.com die IP ausgewertet, um zu verstehen, woher die Angriffe stammen könnten.

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, verwenden wir ausserdem so genannte Pixel und Cookies, um das richtige Format der Inhalte anzuzeigen, das für Ihren Computer optimal ist, und um Webanalysedienste zu nutzen. Weitere Details finden Sie unten in den Abschnitten 2, 6 und 7 dieser Datenschutzseiten.

 

  1. Bei Nutzung unseres Anmeldeformulars oder unserer Live-Chat- oder Live-Video-Funktion

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, haben Sie die Möglichkeit, über ein Kontaktformular mit uns in Kontakt zu treten oder medizinische Bewertungen vorzunehmen. Die Angabe der folgenden personenbezogenen Daten ist obligatorisch:

 

  • Name (Vor- und Nachname)
  • E-Mail Adresse
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht

 

Die Pflichteingaben werden von uns markiert. Die Nichtbereitstellung dieser Informationen kann die Erbringung unserer Dienstleistungen behindern. Andere Angaben sind optional und haben keinen Einfluss auf die Nutzung unserer Website.

 

Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Anfrage / Beratung bestmöglich und personalisiert zu beantworten. Die Bearbeitung Ihres Abonnementwunsches liegt in unserem berechtigten Interesse gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f EU-GDPR. Sie können dieser Datenverarbeitung jederzeit widersprechen – Kontakt siehe Abschnitt 11 unten.

 

Neben diesen Pflichtangaben werden Sie eventuell um weitere Informationen gebeten. Wir markieren die Felder, deren Angabe für Sie verpflichtend ist, damit wir Ihnen die gewünschten Dienstleistungen anbieten können. Die oben genannten Daten sind für die Datenverarbeitung notwendig. Darüber hinaus können Sie freiwillig weitere Daten angeben (z. B. Krankheit, zugehörige Symptome etc.). Wir verarbeiten diese Daten ausschliesslich, um die Informationen und Dienste, die Sie erhalten, zu personalisieren und die Inhalte unseres Newsletters besser auf Ihre Interessen abzustimmen. So können Sie unsere Inhalte besser nutzen.

 

  1. Bei der Anmeldung zu unserem E-Mail-NewsletterAuf unserer Website können Sie sich für unseren E-Mail-Newsletter anmelden. Dazu ist die Angabe folgender Daten erforderlich:
     Name (Vor- & Nachname)
     E-Mail
    Die oben genannten Daten sind für die Datenverarbeitung notwendig. Darüber hinaus können Sie auf freiwilliger Basis weitere Daten angeben.
    Mit der Registrierung willigen Sie ein, dass wir Ihre Daten so verarbeiten, dass wir Ihnen unseren regelmässigen E-Mail-Newsletter an die von Ihnen angegebene Adresse zusenden können – ebenso wie für die statistische Auswertung Ihrer Nutzeraktivitäten und die Optimierung des Newsletters und anderer damit verbundener Dienste. Diese Einwilligung stellt unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse gemäss Art. 6 Abs. 1 a EU-DSGVO. Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Umsetzung von Features und Aktivitäten zu beauftragen, und wir sind berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben (siehe unten Ziffer 3).

    Am Anfang oder Ende eines jeden E-Mail-Newsletters finden Sie einen Link, über den Sie sich jederzeit wieder abmelden können. Im Rahmen der Abmeldung können Sie uns freiwillig den Grund für die Abmeldung mitteilen. Nach der Abmeldung werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Alle Transaktionsdaten, die Sie in dieser Zeit erstellt haben (ohne Ihre persönlichen Daten), können verarbeitet werden, um einen besseren Service für Kunden mit Ihrer Art von Bedürfnissen zu gewährleisten.

  2. Bei Vertragsabschluss, Bestellung oder Beratung mit Dritten

 

Auf unserer Website gibt es verschiedene Möglichkeiten für Sie, Bestellungen aufzugeben oder zu abonnieren oder Verträge abzuschliessen sowie Informationsmaterial oder andere Dienstleistungen anzufordern. In fast allen Fällen werden die entsprechenden Dienstleistungen von unserem Netzwerk von Geschäftspartnern erbracht, die Dritte der Neeruja Ltd. sind.

 

Sie können die Website zum Beispiel nutzen, um einen Termin bei einem Arzt zu vereinbaren oder um weitere Informationen über einen bestimmten Arzt anzufordern. In solchen Fällen werden wir Ihre Informationen (selektiv) weitergeben, um sicherzustellen, dass Sie zeitnah eine Antwort auf Ihre Buchungen oder weitere Anfragen erhalten. Sie werden zu jedem Zeitpunkt entsprechend informiert, wenn Ihre Informationen an andere Parteien weitergegeben werden. Zu diesem Zweck bitten wir Sie zum Beispiel um zusätzliche Informationen:

 

  • Möglicherweise Kredit- oder Debitkartendaten, um die Zahlung abzuschliessen
  • Adresse für den gleichen Zweck
  • Kontaktdaten E-Mail/Telefonnummer
  • Nationalität, Sprache (gesprochen), Aufenthaltsgenehmigung, u.a.

 

Die Pflichtfelder werden von uns markiert. Die Nichtbereitstellung dieser Informationen kann die Bereitstellung des Buchungs-/Vertragsservices behindern. Andere Informationen sind optional und haben keinen Einfluss auf die Nutzung unserer Website.

 

Die von Ihnen eingegebenen Informationen werden immer von uns erfasst und verbleiben bei uns, ausser in Situationen, in denen sie an Spezialisten weitergegeben werden müssen, um einen Service zu erbringen oder Ihre Erfahrung auf unserer Website zu personalisieren. In allen Fällen, in denen die Daten an den jeweiligen Anbieter weitergegeben werden, gelten die Datenschutzbestimmungen für die weitere Verarbeitung der Daten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der vorgenannten Daten liegt in der Erfüllung eines Vertrages gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. b EU-DSGVO.

 

  1. Eine medizinische Untersuchung durchführen oder eine Konsultation mit einem Arzt buchen.

 

Da es sich bei Neeruja um eine Gesundheitsplattform handelt, müssen Sie uns bei der Teilnahme an unserer Gesundheitsbewertung persönliche und andere Informationen über Ihre Krankheit, Symptome und andere lebensstilbezogene Fragen wie Ernährung, Allergien, Aktivität, Stress usw. mitteilen. Diese Angaben helfen uns, Ihre spezifische Gesundheitssituation besser zu verstehen und ermöglichen es uns, den richtigen Arzt für Sie zu finden. Sie willigen in die Verarbeitung dieser Informationen zu dem von uns klar deklarierten Zweck ein, sowie zur statistischen Auswertung des Nutzerverhaltens und zur Optimierung anderer Dienste. In vielen Fällen werden Sie typischerweise auch die Möglichkeit haben, Ihre Zustimmung zum Erhalt von Marketinginformationen über verwandte Produkte und Dienstleistungen von uns oder klar deklarierten Dritten zu geben.

 

Diese Einwilligung stellt unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-GDPR. Sofern Sie uns die Erlaubnis dazu erteilen, werden wir Ihre Daten an unsere Partner weitergeben. Sie werden entsprechend informiert und haben immer eine Wahlmöglichkeit.

 

Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Umsetzung von Werbemassnahmen zu beauftragen und sind berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben (siehe unten Ziffer 3).

 

  1. Registrierung auf unserer Website.

 

Wenn Sie sich entscheiden, sich auf unserer Website zu registrieren, werden wir auch identifizierbare Informationen von Ihnen sammeln. Wenn Sie sich als registrierter Benutzer anmelden, können Sie sich mit Ihrem Profilfoto oder Spitznamen oder beidem oder anderen Informationen anmelden. Dies ist erforderlich, um Sie identifizieren zu können und um ausreichende Sicherheitsmassnahmen zu treffen, damit Ihre Daten bei uns sicher sind. Sie können in Zukunft eine Mitteilung erhalten, wenn sich an dieser Richtlinie etwas ändert. Darüber hinaus können Sie möglicherweise Funktionen wie die zweistufige Autorisierung nutzen, indem Sie Ihre Telefonnummer angeben, wodurch sichergestellt wird, dass jeder Zugriff doppelt geprüft wird, indem ein Bestätigungscode auf Ihr Mobiltelefon gesendet wird. Dieser Inhalt ist die Rechtsgrundlage für die Kontaktaufnahme / Verarbeitung Ihrer Daten gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-GDPR. Wir sind berechtigt, Dritte mit der technischen Umsetzung von Werbemassnahmen zu beauftragen und sind berechtigt, Ihre Daten zu diesem Zweck weiterzugeben. (siehe Abschnitt 3 unten).

 

 

  1. NUTZUNG IHRER DATEN ZU WERBEZWECKEN

 

  1. Um anonymisierte Nutzungsprofile zu erstellen.

 

Um Ihnen personalisierte Dienste und Informationen auf unserer Website anbieten zu können (manchmal auch als „On-Site-Targeting“ bezeichnet) verwenden und analysieren wir die Informationen, die wir über Sie sammeln, wenn Sie die Website besuchen. Gegebenenfalls werden dazu so genannte Cookies verwendet (siehe Abschnitt 6 unten). Durch die Analyse Ihrer Nutzeraktivität kann ein sogenanntes Nutzungsprofil erstellt werden. Eine Zusammenführung der Nutzungsdaten findet nur mit anonymisierten personenbezogenen Daten statt, niemals mit nicht-anonymen personenbezogenen Daten.

 

Um personalisiertes Marketing in sozialen Netzwerken zu ermöglichen, binden wir ein sogenanntes Remarketing Pixel von Facebook, Twitter und Google auf der Website ein. Möglicherweise werden in Zukunft weitere solche personalisierten Strategien von Social Media Portalen eingesetzt, z.B. ein Federated Login oder ähnliche Funktionen. Sie sollten in den meisten Fällen eine Mitteilung von uns erhalten, wenn sich etwas ändert.

 

Die Erstellung von anonymisierten Nutzungsprofilen zu Werbe- und Analysezwecken stützen wir auf ein berechtigtes Interesse gemäss Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR. Dies gilt für alle Datenverarbeitungsvorgänge hier unter Ziffer 2. Das berechtigte Interesse liegt im Direktmarketing und in der Analyse der Nutzung unserer Website.

 

  1. Re-Targeting

 

Wir setzen auf der Website Re-Targeting-Technologien ein. Ihr Nutzerverhalten wird auf unserer Website analysiert, um Ihnen massgeschneiderte Dienste auf unserer Website anbieten zu können, diese Daten können verwendet werden, um Ihnen massgeschneiderte Angebote/Werbung von unseren Partner-Websites anzubieten. Ihr Nutzungsverhalten wird anonymisiert erfasst.

 

Die meisten Retargeting-Technologien verwenden Cookies (siehe Abschnitt 6 unten).

 

Die Website kann Google AdWords Remarketing und DoubleClick by Google, Dienste der Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, CA, 94043, USA („Google“), verwenden, um Anzeigen auf der Grundlage zuvor besuchter Websites anzuzeigen. Google verwendet das sogenannte DoubleClick-Cookie, das es ermöglicht, Ihren Browser beim Besuch anderer Websites wiederzuerkennen. Diese Informationen ermöglichen es dieser Technologie, Ihren Browser beim Besuch anderer Websites wiederzuerkennen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihren Besuch auf diesen Websites (einschliesslich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert und dienen ebenfalls der Google-Analyse. Bezüglich der Übertragung personenbezogener Daten in die USA wird auf Abschnitt 10 verwiesen. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung unserer Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten und Anzeigen für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

 

Wir verwenden ausserdem den Google Tag Manager, um nutzungsbasierte Werbedienste zu verwalten. Das Tag-Manager-Tool selbst ist eine Cookie-freie Domain und sammelt keine persönlich identifizierbaren Daten. Vielmehr ist das Tool dafür verantwortlich, andere Tags auszulösen, die Daten sammeln können. WENN Sie ein Opt-Out oder eine Deaktivierung auf Domain- oder Cookie-Ebene vorgenommen haben, dann bleibt dies für alle mit dem Google Tag Manager implementierten Tracking-Tags wirksam. Sie können Re-Targeting jederzeit deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Cookies in der Menüleiste Ihres Webbrowsers ablehnen oder deaktivieren (siehe Abschnitt 6 unten). Sie können auch ein Opt-out der oben genannten Werbe- und Re-Targeting-Tools über die Website der Digital Advertising Alliance unter http://optout.aboutads.info beantragen.

 

  1. Twitter-Analysen

 

Zu statistischen Zwecken verwenden wir auf unserer Website das Konversations-Zählpixel der Twitter Inc. 795 Folsom St. Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA („Twitter“). Die Pixel ermöglichen es uns, das Verhalten von Nutzern zu verfolgen, die durch Anklicken einer Twitter-Anzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden. Der Zweck ist es, die Effektivität der Twitter-Werbung für statistische und Marktforschungs-zwecke auszuwerten und uns so zu helfen, zukünftige Werbemassnahmen zu optimieren.

 

Die erhobenen Daten lassen keinen Rückschluss auf die Identität der Nutzer zu. Die Daten werden jedoch von Twitter gespeichert und verarbeitet, so dass eine Zuordnung zu dem Profil des jeweiligen Nutzers möglich ist und Twitter die Daten für eigene Werbezwecke nutzen kann. Diese Daten können es Twitter und seinen Partnerunternehmen ermöglichen, Werbeanzeigen auf und ausserhalb der Twitter-Plattform zu schalten. Für dieselben Zwecke kann auch ein Cookie auf den Computern der Nutzer gespeichert und abgerufen werden.

 

 

  1. WEITERGABE VON DATEN AN DRITTE

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur weiter, wenn Sie ausdrücklich eingewilligt haben, eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder es zur Durchsetzung unserer Rechte, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Verhältnis zwischen Ihnen und Neeruja, erforderlich ist.

Darüber hinaus werden wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn dies erforderlich ist, um die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen zu erbringen und/oder Ihre Benutzeraktivitäten zu analysieren.

 

Soweit dies für die im ersten Satz dieses Abschnitts genannten Zwecke erforderlich ist, kann die Weitergabe auch im Ausland erfolgen. Soweit unsere Website Links zu Websites Dritter enthält, hat Neeruja nach Anklicken dieser Links keinen Einfluss mehr auf die Erhebung, Verarbeitung, Speicherung oder Nutzung personenbezogener Daten durch Dritte und übernimmt dafür keine Verantwortung.

 

  1. ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN INS AUSLAND

 

Neeruja ist berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte (beauftragte Dienstleister) im Ausland zu übermitteln, wenn dies für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Datenverarbeitung erforderlich ist. Diese Dienstleister sind verpflichtet, die Daten im gleichen Umfang wie wir zu schützen, wenn das Datenschutzniveau in einem Land nicht dem der Schweiz oder der EU entspricht.

 

 

  1. DATENSICHERHEIT

 

Wir setzen angemessene technische und organisatorische Sicherheits-massnahmen ein, um die von uns über Sie gespeicherten Daten gegen Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

Sie sollten Ihre Zahlungsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schliessen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

 

Wir nehmen auch die Unternehmenspolitik sehr ernst. Unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

 

 

  1. COOKIES

 

Cookies helfen in vielerlei Hinsicht, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Cookies richten auf der Festplatte Ihres Computers keinen Schaden an und es werden durch diese Cookies auch keine persönlichen Daten des Nutzers an uns übermittelt.

 

Wir verwenden Cookies zum Beispiel, um Informationen, Angebote und Werbung besser auf Ihre individuellen Interessen abzustimmen. Ihre Verwendung bedeutet nicht, dass wir neue persönliche Informationen über Sie als Online-Besucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so einstellen, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder dass immer ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

 

Die Deaktivierung von Cookies führt dazu, dass Sie eine oder mehrere Funktionen auf unserer Website nicht nutzen können.

 

 

  1. VERFOLGUNGSWERKZEUGE

 

Auf unserer Website verwenden wir verschiedene sogenannte Tracking-Tools. Mit diesen Tracking-Tools wird Ihr Surfverhalten auf unserer Website überwacht. Diese Überwachung erfolgt zum Zweck der kontinuierlichen Optimierung und bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website. In diesem Zusammenhang werden anonymisierte Nutzungsprofile erstellt und kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden („Cookies“), verwendet.

 

 

  1. SOCIAL-MEDIA-PLUG-INS

 

Die Website verwendet die nachfolgend beschriebenen Social-Media-Plug-ins. Wenn diese Plug-ins aktiviert sind, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des jeweiligen sozialen Netzwerks auf, sobald Sie unsere Website aufrufen. Der Inhalt des Plug-ins wird von dem sozialen Netzwerk direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

 

Für weitere Informationen, wie dies gehandhabt wird. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Webseiten – Facebook, Twitter und Google.

 

  1. Social Plug-ins von Facebook

 

Auf dieser Website werden Social Plug-ins von Facebook verwendet, um unsere Website persönlicher zu gestalten. Dazu verwenden wir den „LIKE“ & „SHARE“ Button, sowie das Page Plug-in. Dies ist ein Angebot des US-amerikanischen Unternehmens Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Paolo Alto, CA 94304, USA.

 

Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschliesslich Ihrer IP) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

 

Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind  kann Facebook den Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen, wenn Sie mit den Plug-ins interagieren. Zum Beispiel durch Betätigen des „Gefällt mir“- oder „Teilen“-Buttons wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden auch auf den Pinnwänden Ihrer Facebook-Freunde veröffentlicht.

 

Facebook kann diese Informationen zum Zwecke der Werbung, Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung der Facebook-Seiten nutzen. Für diese Zwecke verwendet Facebook Nutzungs-, Interessen- und Beziehungsprofile, z.B. um Ihre Nutzung unserer Website in Bezug auf die auf Facebook eingeblendeten Werbeanzeigen auszuwerten, um andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

 

 

  1. Social Plug-ins von Twitter

 

Auf unserer Website sind Plug-Ins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600 San Francisco, CA 94107, USA, eingebunden. Die Twitter-Plugins (Tweet-Button) sind an dem Twitter-Logo auf unserer Website zu erkennen.

Wenn Sie Social Plug-ins aktiviert haben, wird eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „Tweet-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Twitter.

 

Wenn Sie nicht möchten, dass Twitter Ihre Besuche auf unserer Seite aufzeichnet, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Twitter-Account aus.

 

 

  1. AUSWERTUNG DER NEWSLETTER-NUTZUNG

 

Für den Versand unserer Newsletter nutzen wir E-Mail-Marketing-Dienste Dritter. Unser Newsletter enthält einen sogenannten Web Beacon (Zählpixel, Tracking Pixel) oder ähnliche technische Mittel. Ein Web Beacon ist eine 1×1 Pixel grosse, nicht sichtbare Grafik, die mit der Benutzer-ID jedes Newsletter-Abonnenten in Verbindung gebracht wird.

 

Durch den Einsatz dieses Web Beacons können wir auswerten, ob die E-Mails mit unserem Newsletter geöffnet wurden. Darüber hinaus kann auch das Klickverhalten der Newsletter-Empfänger erfasst und ausgewertet werden. Wir verwenden diese Daten zu statistischen Zwecken und zur Optimierung von Inhalt und Struktur des Newsletters. So können wir die Informationen und Angebote in unserem Newsletter besser auf die individuellen Interessen der einzelnen Empfänger abstimmen. Das Tracking-Pixel wird gelöscht, wenn Sie den Newsletter löschen.

 

Um das Tracking-Pixel in unserem Newsletter zu unterbinden, stellen Sie bitte Ihr Mailprogramm so ein, dass kein HTML in den Nachrichten angezeigt wird.

 

 

  1. INFORMATIONEN ÜBER DATENÜBERTRAGUNGEN IN DIE USA

 

Der Vollständigkeit halber möchten wir die Nutzer mit Wohnsitz oder Sitz in der Schweiz darauf aufmerksam machen, dass in den USA Überwachungs-massnahmen durch US-Behörden bestehen, die generell die Speicherung aller personenbezogenen Daten aller Personen zulassen, deren Daten aus der Schweiz in die USA übermittelt wurden. Dies geschieht auf der Grundlage des verfolgten Ziels ohne jegliche Differenzierung, Einschränkung oder Ausnahme und ohne ein objektives Kriterium, das den Zugriff der US-Behörden auf die Daten und deren anschliessende Verwendung auf die Art von spezifischen, streng begrenzten Zwecken einschränken würde, die den Eingriff oder den Zugriff auf die Daten rechtfertigen würden.

 

Ferner weisen wir darauf hin, dass in den USA für die betroffenen Personen aus der Schweiz weder Rechtsbehelfe bestehen, die es ihnen ermöglichen, Auskunft über die sie betreffenden Daten zu erhalten und deren Berichtigung und Löschung zu erwirken, noch ein wirksamer gerichtlicher Rechtsschutz gegen allgemeine Zugriffsrechte von US-Behörden gegeben ist. Wir klären alle Nutzer unserer Website ausdrücklich über diese Rechts- und Sachlage auf, damit Sie eine informierte Entscheidung treffen können, wenn Sie der Nutzung unserer Website und der Übermittlung Ihrer Daten an uns zustimmen.

 

Für Nutzer mit Wohnsitz in EU-Mitgliedsstaaten ist zu beachten, dass die USA aus Sicht der Europäischen Union unter anderem aufgrund der oben in diesem Abschnitt genannten Problematik kein ausreichendes Datenschutzniveau aufweisen. Soweit wir in dieser Datenschutzerklärung erklärt haben, dass Empfänger von Daten (wie z.B. Google, Facebook und Twitter) in den USA ansässig sind, werden wir entweder durch vertragliche Vereinbarungen mit diesen Unternehmen oder durch eine Zertifizierung dieser Unternehmen unter dem EU-US Privacy Shield sicherstellen, dass Ihre Daten durch unsere Partner auf einem angemessenen Niveau geschützt werden.

 

 

  1. RECHT AUF AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG UND EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG; RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

 

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Darüber hinaus haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht oder eine Berechtigungspflicht besteht, die uns die Verarbeitung der Daten erlaubt. Darüber hinaus haben Sie nach Artikel 18 und 21 EU-DSGVO das Recht, eine Einschränkung der Datenverarbeitung zu verlangen und der Datenverarbeitung zu widersprechen. Ausserdem haben Sie das Recht, die Daten, die Sie uns überlassen haben, von uns zurückzufordern (Recht auf Datenübertragbarkeit). Auf Wunsch können wir die Daten auch an einen Dritten Ihrer Wahl weitergeben. Sie haben das Recht, die Daten in einem gängigen Dateiformat zu erhalten. Sie können uns zu diesem Zweck per E-Mail unter folgender Adresse kontaktieren: yourdatayourright@neeruja.com. Wir können nach eigenem Ermessen einen authentischen, gültigen Nachweis Ihrer Identität verlangen, um Ihre Anfragen zu bearbeiten.

 

Wir können auch Anfragen darüber erhalten, was mit diesen Daten nach Ihrem Tod geschehen soll, wenn Sie uns auf der oben genannten E-Mail Anweisungen zum Umgang mit den Daten hinterlassen.

 

 

  1. SPEICHERUNG VON DATEN

 

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie sie notwendig sind:

 

  • Zur Nutzung der oben genannten Tracking-, Werbe- und Analysedienste im Rahmen Ihres berechtigten Interesses.
  • Zur Durchführung von Dienstleistungen, die Sie angefordert haben oder zu denen Sie Ihre Einwilligung gegeben haben, im oben genannten Umfang (z.B. für Newsletter gemäss Absatz 1 und 9);
  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen.

 

Vertragsdaten werden bei uns länger aufbewahrt, da dies durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Aufbewahrungspflichten, die uns zur Aufbewahrung von Daten verpflichten, ergeben sich aus buchhalterischen und steuerrechtlichen Vorschriften. Nach diesen Vorschriften müssen Geschäftskorrespondenz, Verträge und Buchhaltungsunterlagen bis zu 10 Jahre bzw. für Nutzer mit Wohnsitz in Frankreich bis zu 5 Jahre aufbewahrt werden. Soweit wir diese Daten nicht mehr benötigen, um die Leistungen für Sie zu erbringen, werden die Daten gesperrt. Das bedeutet, dass die Daten dann nur noch zu Abrechnungszwecken und für steuerliche Zwecke verwendet werden dürfen.

 

 

  1. RECHT AUF BESCHWERDE BEI EINER DATENSCHUTZ-AUFSICHTSBEHÖRDE

 

Wenn Sie in der EU leben, haben Sie jederzeit das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren rechtlichen Hinweisen oder zum Datenschutz haben, nehmen Sie bitte unter yourdatayourright@neeruja.com Kontakt mit uns auf.